Laetizia Hintschich


Kampfsportlaufbahn:

Aktiv seit 2015

Wettkämpferin Taekwondo

Erstes Turnier 2016

9 Turniere

 

8. Kup im Dezember 2015 

7. Kup im Juni 2016 

6. Kup im Dezember 2016

5. Kup im Juni 2017

4. Kup im Dezenber 2017

3. Kup im Juni 2018

 

Aktuelle Graduierung: 3. Kup

A-Kader: Taekwondo

Formen Einzel, Synchron in fester Besetzung mit Joella Langenstöher.

Teamform in fester Besetzung mit Joella Langenströher, Hannah Lina Sinemus u. Aurora Hintschich.


Ihre Turnierlaufbahn ist noch recht jung - Laetizia konnte 2016 Westdeutsche Vizemeisterin des NWTV und Hessenmeisterin der Independent Taekwondo Organisation werden. Gutes TeamPlay zahlen sich schließlich beim Medaillenspiegel aus, welches eine ihrer guten Eigenschaften sind und Sie für die Taekwondo Abteilung zu einem Gewinn macht.


Erfolge:

2016

1. Warburger Punga Pokal 2016 - Formen - 2. Platz

1. Warburger Punga Pokal 2016 - Teamformen - 2. Platz

Westdeutsche Meisterschaft 2016 (NWTV) - Tul Einzel - 3. Platz

Westdeutsche Meisterschaft 2016 (NWTV) - Tul Synchron - 2. Platz

1. offene ITO Hessenmeisterschaft 2016 - Formen - 2. Platz

1. offene ITO Hessenmeisterschaft 2016 - Synchronformen - 1. Platz

1. offene ITO Hessenmeisterschaft 2016 - Teamformen - 1. Platz

Vereinsmeisterschaft 2016 Diemelstadt - Formen - 2. Platz

2017

Freundschaftsturnier Chon-Ji Wanne 05 e.V. - Teamformen - 2. Platz

Freundschaftsturnier Chon-Ji Wanne 05 e.V. - Pointfighting - 4. Platz

2. Warburger Punga Pokal 2017 - Formen - 2. Platz

2. Warburger Punga Pokal 2017 - Synchronformen - 2. Platz

2. Warburger Punga Pokal 2017 - Teamformen - 1. Platz

Westdeutsche Meisterschaft 2017 (NWTV) - Tul Einzel - 3. Platz

Westdeutsche Meisterschaft 2017 (NWTV) - Tul Team - 1. Platz

Mitteldeutsche Meisterschaft 2017 (ITO) Synchronformen - 4. Platz

Mitteldeutsche Meisterschaft 2017 (ITO) Formen - 2. Platz

Mitteldeutsche Meisterschaft 2017 (ITO) Teamformen - 1. Platz

2018

Taekwondo Open Sulzemoos 2018 - Einzelformen - 1. Platz

Taekwondo Open Sulzemoos 2018 - Synchronformen - 1. Platz

Taekwondo Open Sulzemoos 2018 - Teamformen - 2. Platz